Apple-Werbung. Wie sieht es mit dem Design aus uns den Guru des Weltmarketings lehrt?

Erfahren Sie, warum und wie das beste Marketing der Welt funktioniert. Hi, ich bin Mac...

apple marketing

Apple Inc. erzielt erstaunliche Ergebnisse, indem es 2018 auf der Liste der weltweit reichsten Unternehmen den ersten Platz eingenommen hat.

czaszka
  • Die Konsistenz und Qualität ihrer Werbebotschaft stößt weltweit auf einhellige Bewunderung die die “Äpfel” bei einer Vielzahl von Anhängern und Nachahmern gewinnt. Interessanterweise können viele ihrer Techniken von jedem Unternehmen eingeführt werden, selbst von den kleinsten.

Die Geschichte eines Apfels, der 57 Milliarden Dollar mehr kostete.

Laut dem Forbes-Ranking (30. August 2010) haben sich Apple Computer zum wertvollsten Unternehmen der Welt entwickelt. Das stilisierte Logo war Microsoft und Google sogar voraus. Der Erfolg von Apple ist eine Quelle der Inspiration und des Wissens für jedes Unternehmen. Sie werden auch außerhalb des Kreises der Weltkonzerne praktische Anwendung finden. Strategien, die es Apple seit vielen Jahren ermöglicht haben sich von seinen Mitbewerbern abzuheben, können auch von Ihnen genutzt werden.

Die Einführung fast jedes neuen Apple-Produkts wird von einem Warteschlangenlager unter den Läden begleitet - ein Phänomen, das bei den Wettbewerbern seinesgleichen sucht.

Wer geschickt aus der Erfahrung der Kultmarke schöpft, kann bald eine Gruppe treuer Kunden aufbauen, nicht weniger treu als die Nutzer der berühmten “Äpfel”. Erkunden Sie effektives Marketing mit Apple-Werbung, um sich gut zu verkaufen!

Grundlagen der Apple-Werbung: Es ist wichtig, schön zu sein...

Grafikdesigns und verwendete Farben sollen auffallen, überraschen und verführen.
Grafikdesigns und verwendete Farben sollen auffallen, überraschen und verführen.

Es gibt nicht eine einzige Sache, die Sie in der gesamten Palette der Apple-Logo-Produkte und Marketingmaterialien finden werden, die Sie nicht beeindrucken wird. Es geht nicht nur um Modellfotos, die auf dem Chassis kleben, Ihre Produkte und Materialien sehen einfach gut aus. Palo Alto versteht wie kein anderes Unternehmen die Bedeutung von Farben.

czaszka

Es wäre schwierig, eine Person zu finden, die das Aussehen von “Äpfeln” nicht mag, auch wenn sie diese nicht persönlich verwendet.

Ob es sich nun um das Design der Geräte selbst, Werbeverpackungen oder sogar Apple-Werbung handelt – Apple Inc. unternimmt einzigartige Anstrengungen um sicherzustellen, dass alles was sein Unternehmen verlässt, besser aussieht als die Konkurrenz.

Verwenden Sie eine möglichst große Abbildung.

Wie groß? So groß wie möglich. Das ist das Grundprinzip des Designs bei Apple.

Ein Blick auf die Apple-Werbung und Website genügt um zu sehen, dass sich die Menschen das alte Sprichwort “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte” zu Herzen genommen haben. In einer Zeit der Informationsflut und des Marktchaos ist es schwer dem zu widersprechen. Ein gutes Bild ist wirklich mehr wert – es ist effektiv um Aufmerksamkeit zu erregen, es ist einfacher es anzupassen und Emotionen eloquenter auszudrücken als ähnlich große Texte (wenn man sie überhaupt vergleichen kann). Bilder sind auch einfach schöner.

Im Trubel funktioniert eine einfache Botschaft besser.

Alles sollte so schlicht wie möglich sein, aber nicht einfach. Machen Sie es sich nicht zu kompliziert! Profis wiederholen dieses Prinzip oft – Apple wendet es an. Die unkomplizierte Apple-Werbung ist leichter zu verstehen, sich an sie zu erinnern und gewinnt schneller an Popularität. Dieses Prinzip ist keineswegs einfach anzuwenden: Schlicht bedeutet weder kurz noch billig, und schon gar nicht einfach.

Konzentrieren Sie sich auf das Wichtigste, wie es Apple getan hat und verwenden Sie so wenig Worte wie möglich. Verschmutzen Sie Ihre Botschaft nicht mit zusätzlichen Informationen – sie entwickelt sich quantitativ, nicht qualitativ und zieht keine zusätzlichen Kunden an. Jeder Kunde wird früher oder später die Details des Angebots kennenlernen, wenn er oder sie sich wirklich dafür interessiert ist (z.B. wenn er oder sie auf Ihr Banner klickt).

Es sind die Kunden, die sich mit dem Verkauf beschäftigen. Kümmern Sie sich um Ihre Kunden.

Ein zufriedener Kunde ist mehr wert als jeder Verkäufer. Wenn Sie sich die Apple-Werbung für Computer und andere Geräte ansehen, werden Sie vielleicht deren interessantes Merkmal bemerken: Sie alle stellen den Benutzer oder Kunden des Unternehmens dar.

Apple Inc. sagt Ihnen nicht, wie gut ein Produkt ist (wahrscheinlich würden Sie es sowieso nicht glauben). Indem Sie für Leute stimmen, die ihre einzigartige Ausrüstung gekauft und benutzt haben Ist es  ein glaubwürdiger und persönlicher Ansatz - sie sind die Kunden, nicht der Verkäufer, die für die von ihnen verwendeten Produkte werben.
Apple Inc. sagt Ihnen nicht, wie gut ein Produkt ist (wahrscheinlich würden Sie es sowieso nicht glauben). Indem Sie für Leute stimmen, die ihre einzigartige Ausrüstung gekauft und benutzt haben Ist es ein glaubwürdiger und persönlicher Ansatz - sie sind die Kunden, nicht der Verkäufer, die für die von ihnen verwendeten Produkte werben.

Jeder nächste Kunde kann zu Ihrer mobilen Werbung werden – eine Gruppe von Neuheitssuchenden die es vorziehen frisch eingeführte Produkte zu kaufen, kann zu einem Gründungskapital werden – eine kritische Masse, die weitere Verkäufe auslöst und es Ihnen ermöglicht, Ihr Produkt einem breiteren Markt zu präsentieren. Dieser Gruppe sollte große Bedeutung beigemessen werden.

Es gibt Werbetechniken, die nicht aus Mode oder Trends resultieren, sondern aus einem gründlichen Verständnis der Prozesse die im Kopf des Verbrauchers auftreten.

Apple-Werbung übertrifft immer die Erwartungen – sie überrascht und erfreut und die Menschen erzählen ihren Freunden und ihrer Familie gerne von neuen Technologien und Designs. Mit einem auffälligen Produkt erhalten Sie kostenloses und sehr zuverlässiges Marketing. Dies erfordert natürlich viel Arbeit seitens des Herstellers – aber es beeindruckt die Kunden, sie sind ein nicht zu unterschätzendes Kapital).

Apple-Werbung unterstützt die Hoffnung und lässt Träume wahr werden.

Die Menschen müssen die Art und Weise lieben, wie Sie Ihr Geschäft führen. Jobs hat jede Ebene der Kommunikation mit dem Kunden sorgfältig geplant. Nach einer Minute auf der Website von Apple haben Sie das Gefühl, eine neue und bessere Internetverbindung gefunden zu haben. Die Geschäfte des Unternehmens sehen aus wie exklusive Clubs – und wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden, werden Sie sich bei jedem Detail der Verpackung und des Kundenservice wie ein ausgewähltes Mitglied eines exklusiven Apple-Clubs fühlen.

Natürlich, wenn es einfach wäre, würde jeder es machen. Die Schaffung eines Servicestandards und einer Atmosphäre die den Kunden vom ersten Kontakt an umgibt ist eine der schwierigsten Marketingaufgaben und erfordert eine Entscheidung darüber was Ihr Unternehmen wirklich von allen anderen unterscheidet. Der zweite Schritt besteht dann darin, diese Merkmale bei jedem Schritt geschickt zu unterscheiden. Der dritte Schritt ist die Steigerung der Markenreputation, der Kundenbindung und natürlich der Gewinne.

Apple hat nie ganz neue Produkte erfunden, sondern bekannte Muster zur Perfektion gebracht.

Verkaufen Sie kein Produkt, sondern eine Erfahrung – das Vergnügen am Gebrauch, das Gefühl der Gemeinschaft der Benutzer eines einzigartigen Geräts, mit sorgfältigem Kundenservice und Prestige, die sich aus dem Kauf heraus entfaltet. Menschen kaufen was andere haben – nur besser und beeindruckender. Mehr über dieses Prinzip erfahren Sie im Folgenden.

czaszka

Apple kümmert sich um alles.

Nur wenige Unternehmen haben eine solche Erfahrung in der Erweiterung ihrer Produktpalette wie Apple. Von Anfang an war es nur ein Hersteller von Computern und Software – aber mutige Entscheidungen wurden getroffen und die Welt sah eine Reihe von völlig neuen Produkten. Jedes von ihnen war ein spektakulärer Erfolg. Nach einem beeindruckenden Einstieg in den bisher unbekannten MP3-Player-Markt (heute haben sie bereits mehr als 160 Millionen iPods verkauft, was ihnen einen Anteil von über 70% am Weltmarkt verschafft) hatte Apple allen Grund, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen und die Gewinne anzurechnen die für ihre Arbeit, Innovation, ihren Mut und ihre Fähigkeiten belohnt wurden.

Menschen kaufen, was andere haben. - nur noch beeindruckender.

Sie taten jedoch nichts davon, da sie ihre Arbeit an der Gestaltung, Apple-Werbung und dem Vertrieb völlig neuer Produkte fortsetzten. Bald schloss sich das einzigartige iPhone den größten Erfolgen des Unternehmens an, das wie kaum ein anderes selten scheitert. Es ist schwer, ein besseres Beispiel dafür zu finden wie profitabel Innovationen sein können; jedes Mal, wenn Apple in einen Markt eintritt der theoretisch überfüllt und mit Angeboten verschiedener Hersteller überladen ist.

Lernen Sie, wie man ein profitables kommerzielles Angebot schreibt.

Dank der sorgfältigen Vorbereitung eines Angebots und seiner einzigartigen Eigenschaften gelingt es Apple, erfolgreich zu sein. DIes bestätigt, dass nichts dem Apple-Marketing mehr hilft als ein Produkt, das wirklich mehr Aufmerksamkeit wert ist als andere.

Ein Aspekt dieser Markterfolge ist hervorzuheben: Apple hat nie ganz neue Produkte erfunden, sondern bekannte Muster zur Perfektion gebracht, die Begehren wecken. Manchmal ist es besser der Beste zu sein als der Erste auf dem Markt. Apple hat keinen Computer, MP3-Player oder Handy erfunden. Aber sie sind in all diesen Bereichen führend. Das ist ein sehr wichtiger Unterschied und es ist kein Zufall, dass wir diese Lektion auch in den Büchern von Guy Kawasaki finden; der heutige VC-Investor war einer der wichtigsten Köpfe von Apple und verantwortlich für die großen Erfolge der 1980er Jahre.

Wussten Sie, dass viele Unternehmen Produkte mit großen Touchscreen-Modellen haben, die sehr ähnlich sind oder die Fähigkeiten des Apple iPhone übertreffen? Was dem iPhone den Vorteil gab, ist sein einzigartiges Design, seine stimmungsvolle und lesbare Botschaft, viele einprägsame Bilder und sein unübertroffener Kundenservice – all das macht es so unverwechselbar und funktioniert bei jedem Apple-Projekt so gut.

Unabhängig von privaten Meinungen oder technischen Spezifikationen ihrer Geräte übertrifft die Apple-Werbung zweifellos die Mehrheit selbst der bekanntesten Unternehmen. Interessanterweise kann das, was ihnen diesen Vorteil verschafft hat, auch in einem kleinen Unternehmen in die Praxis umgesetzt werden. Schauen Sie sich die scheinbar kleinen Details an – Schlussfolgerungen können profitabel sein. Wir würden uns freuen, wenn Sie Sich in den Kommentaren am Ende dieser Seite mitteilen möchten. Wenn Sie auf der Suche nach Marketing für Ihr Unternehmen sind, finden Sie unser Angebot auf der Seite e-creation.

czaszka